Epoxid-Beschichtung




Epoxidharz: robust und farbenfroh.

Er ist nur wenige Millimeter dick und trotzdem äußerst strapazierfähig: Ein Boden aus Epoxidharz (EP), einem duroplastischen Kunststoff, eignet sich hervorragend für den Einsatz im gewerblichen und privaten Bereich. Epoxidharz lässt sich auch über große Flächen fugenlos verlegen - die Beschichtung ist absolut flüssigkeitsdicht und widerstandsfähig gegen Chemikalien. Das macht den Boden besonders hygienisch und pflegefreundlich. Für ein individuelles Design kann der Boden in allen RAL-Farben gestaltet werden, die Einstreuung von Chips bringt zusätzliche optische Effekte. Je nach Einsatzgebiet erhält die Oberfläche die optimale Rutschsicherheit.

Produktvorteile:
äußerst verschleiß- und abriebfest, widerstandsfähig gegen Chemikalien, fugenlose, leicht zu reinigende Fläche, Rutschsicherheit von Stufe R9 - R13, individuelles Farbdesign nach RAL
Einsatzbeispiele:
Verkaufsflächen Laborbetriebe Balkone/Terrassen



Fußbodenbeschichtung


PUR-Beschichtung


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken